Schachtjor Donezk ist zusammen mit Galatasaray Istanbul und Werder Bremen in die K.o.-Runde der Europa League eingezogen.

Donezk gewann beim FC Toulouse 2:0, feierte den vierten Sieg im vierten Spiel und ist mit 12 Punkten nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in der Gruppe J zu verdrängen.

Die weiteren Ergebnisse:

Kopenhagen-Eindhoven 1:1, Everton-Benfica 0:2, Villarreal-Rom 4:1, Fenerbahce-Bukarest 3:1, Enschede-Tiraspol 2:1, Belgrad-Brügge 2:4, Cluj-Prag 2:3, Funchal-Bilbao 1:1, Athen-Borissow 2:2

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel