Am Rande des Europa-League-Spiels zwischen dem FC Genua und OSC Lille ist es zu Ausschreitungen gekommen.

Eine Gruppe von rund 70 Genua-Fans soll mit Stöcken mehrere Lille-Fans in der Nähe des Bahnhofs angegriffen haben.

Die Franzosen waren zuvor mit dem Zug in Genua eingetroffen. Bei den Gewalttätigkeiten wurden sechs Personen verletzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel