163 Tage vor dem ersten Endspiel der neuen Europa League am 12. Mai 2010 in Hamburg beginnt am kommenden Dienstag die Bewerbungsphase für Eintrittskarten.

Bis zum 15. Januar 2010 können sich in Deutschland lebende Interessenten online (www.dfb.de) registrieren lassen. "Am liebsten würden wir natürlich selbst im Finale stehen", sagte Bernd Hoffmann, Vorstandsvorsitzender des HSV.

Insgesamt stehen 52.000 Tickets in der HSV-Arena zur Verfügung.Das Stadion am Volkspark ist zum zweiten Mal nach 1982 Austragungsort eines Europapokal-Endspiels.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel