Insgesamt acht Klubs haben am 5. Spieltag die Zwischenrunde der Europa League erreicht.

Der Hamburger SV (2:0 gegen Rapid Wien), Hapoel Tel Aviv (0:2 bei Celtic Glasgow), Ajax Amsterdam (2:1 beim FC Timisoara), Red Bull Salzburg (2:1 gegen Lazio Rom), der FC Villarreal (2:0 bei Lewski Sofia), Fenerbahce Istanbul (1:0 beim FC Twente), Benfica Lissabon (2:1 bei BATE Borrisow) und der FC Everton (1:0 bei AEK Athen) stehen in der nächsten Runde.

Außerdem: Anderlecht - Zagreb 0:1, Valencia - Lille 3:1, Prag - Genua 0:0, Tiraspol - Bukarest 1:1

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel