Pokalsieger Werder Bremen kann im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League gegen den FC Valencia am

Donnerstag auf Torsten Frings, Mesut Özil und Marko Marin zurückgreifen.

"Einem Einsatz steht nichts im Wege", sagte Trainer Thomas Schaaf nach dem Training am Mittwoch.

Frings (Muskelverletzung an der Hüfte), Özil (Bandscheibenbeschwerden) und Marin (Erkältung) waren zuletzt angeschlagen. Das Hinspiel endete 1:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel