Im Viertelfinale der Europa League trifft der Hamburger SV auf Standard Lüttich und der VfL Wolfsburg misst sich mit dem FC Fulham.

Das ergab die Auslosung in Nyon.

Der HSV hat zunächst Heimrecht. Wolfsburg spielt zunächst auswärts. Die Hinrundenspiele finden am 1. April statt. Die Rückrundenbegegnungen sind am 8. April.

Sollte Hamburg das Halbfinale erreichen, wird dort am 22. April zuerst zu Hause der Sieger der Begegnungen zwischen Wolfsburg und Fulham der Gegner sein. Das Rückspiel ist für den 29. April terminiert. Das Finale wird am 12. Mai in Hamburg ausgetragen.

Die übrigen Partien:

FC Valencia - Atletico Madrid

Benfica Lissabon - FC Liverpool

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel