Ruud van Nistelrooy vom Hamburger SV hat mit seinem Tor zum 2:1 gegen Standard Lüttich in der Europa League sein Trefferkonto im Europacup auf 62 Tore aufgestockt.

In der "ewigen" Torschützenliste der Europapokal-Wettbewerbe liegt er damit gleichauf mit Ex-Nationalspieler Gerd Müller von Bayern München und Andrej Schewtschenko von Dynamo Kiew.

Angeführt wird die Torjägerliste weiterhin von Filippo Inzaghi vom AC Mailand und Raul von Real Madrid, die bislang jeweils 68 Europacup-Tore erzielt haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel