Die Austragung der Halbfinal-Hinspiele in der Europa League ist wegen der Folgen des Vulkanausbruchs auf Island fraglich. Die Europäische Fußball-Union UEFA will erst in den kommenden Tagen entscheiden, ob die beiden Begegnungan am Donnerstag (21.05 Uhr) stattfinden können.

Der Hamburger SV trifft auf den FC Fulham, Atletico Madrid erwartet den FC Liverpool. Trotz des durch die Vulkanasche ausgelösten Flugchaos' in Europa werden die Halbfinal-Hinspiele der Champions League nach Angaben der UEFA wie geplant über die Bühne gehen.

Inter Mailand spielt am Dienstag ab 20.45 Uhr gegen den FC Barcelona, der deutsche Rekordmeister Bayern München trifft am Mittwoch auf Olympique Lyon.

Das für Sonntag angesetzte Halbfinal-Rückspiel in der Champions League der Frauen zwischen Umea IK und Olympique Lyon war wegen der Folgen des Vulkanausbruchs abgesagt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel