Bundesligist VfB Stuttgart trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League auf Molde FK.

Der norwegische Vizemeister verlor zwar das Zweitrunden-Rückspiel beim lettischen Vertreter FK Jelgava 1:2, hatte aber das Hinspiel mit 1: 0 gewonnen. Stuttgart muss am 29. Juli (Donnerstag) zunächst auswärts antreten.

Das Rückspiel findet am 5. August (ebenfalls Donnerstag) statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel