Der FC Liverpool muss um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League bangen.

Der ehemalige Europapokalsieger schlug im Hinspiel die Türken von Trabzonspor nur mit 1:0 (1:0). Den einzigen Treffer der Partie erzielte der niederländische Nationalspieler Ryan Babel in der Nachspielzeit der ersten Hälfte. Neuzugang Joe Cole scheiterte dagegen mit einem Foulelfmeter (52.).

Neuzugang Mario Balotelli hat die Millionen-Truppe von Manchester City vor einer Enttäuschung bewahrt und den "Citizens" im Hinspiel einen 1:0 (0:0)-Sieg beim rumänischen Vertreter FC Timisoara beschert.

Der deutsche Nationalspieler Jerome Boateng stand nicht im Kader der Gäste.

Ein Treffer von Amauri in der Nachspielzeit hat Juventus Turin derweil im Hinspiel einen 2:1 (1:0)-Sieg bei Sturm Graz und damit eine glänzende Ausgangsposition beschert.

Leonardo Bonucci hatte "Juve" in der 15. Minute in Führung gebracht, Gordon Schildenfeld in der 82. Minute für Graz ausgeglichen. Bei den "Bianconeri" stand der ehemalige Bremer Spielmacher Diego, dessen Wechsel zum VfL Wolfsburg am Donnerstag endgültig geplatzt war, in der Startformation.

Rapid Wien und Aston Villa trennten sich im Hinspiel in Österreich 1:1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel