Nach dem lockeren 3:0-Hinspielsieg in den Europa-League-Playoffs gegen Tavrija Simferopol wird Bayer Leverkussen im Rückspiel auf zwei Nationalspieler verzichten.

Neben Michael Ballack wird Bayer-Trainer Jupp Heynckes nach SPORT1-Informationen Stürmer Stefan Kießling nicht einsetzen. Der Torjäger soll für die Bundesliga geschont werden. Ballack flog gar nicht erst in die Ukraine mit und soll stattdessen in Leverkusen trainieren, um am Sonntag gegen Gladbach besser in Form zu sein. Dasselber trifft auf Abwehrchef Sami Hyypiä zu.

Das Rückspiel findet am Donnerstag beim ukrainischen Klub Tavrija Simferopol statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel