Jerome Boateng ist mit Manchester City bei seinem Debüt in der Startformation nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Die Engländer trennten sich am zweiten Spieltag der EL 1:1 von Juventus Turin. Boateng machte bei der Führung durch Vincenzo Iaquinta (11.) eine unglückliche Figur.

Schlusslicht in der Gruppe A bleibt RB Salzburg, das 0:2 beim neuen Spitzenreiter Lech Posen verlor und weiter auf den ersten Punktgewinn wartet. ManCity liegt hinter Posen auf Platz zwei, Juve ist Dritter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel