Sampdoria Genua hat sich in der Europa League im Auswärtsspiel bei Metalist Charkiw nicht mit Ruhm bekleckert.

Die Italiener kassierten in Gruppe I eine 1:2-Pleite und das, obwohl man beim Stand von 1:1 sogar in Überzahl geriet. Der Serie-A-Klub ist Dritter, an der Spitze liegt der PSV Eindhoven nach einem 2:1-Sieg bei Debreceni aus Ungarn.

In Gruppe G hat Ex-Uefa-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg weiter eine "Weiße Weste". Die Russen siegten gegen Hajduk Split aus Kroatien mit 2:0 und thronen mit neun Zählern weiter an der Spitze der Tabelle.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel