Titelfavorit Manchester City auf Kurs, Titelverteidiger Atletico Madrid wieder in der Spur: Das englische Topteam übernahm in der Europa League dank eines Dreierpacks des überragenden Torjägers Emmanuel Adebayor nach dem 3:1 gegen Lech Posen die Tabellenführung in der Gruppe A.

Atletico gelang mit dem 3:0 gegen Rosenborg Trondheim am dritten Spieltag der ersehnte erste Sieg in der Gruppe B.

Der ehemalige Bundesligatrainer Huub Stebens und RB Salzburg konnten sich nach dem 1:1 gegen Juventus Turin über den ersten Punkt in der Gruppe A freuen. In der Gruppe C ist Timo Hildebrand mit dem portugiesischen Traditionsklub Sporting Lissabon nach dem 5:1 gegen KAA Gent und drei Siegen in Folge ebenso verlustpunktfrei wie ZSKA Moskau nach dem 3:0 ei US Palermo in Gruppe E.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel