Der FC Sevilla muss im Gruppenfinale der Europa League am 15. Dezember gegen Borussia Dortmund wohl auf Nationalspieler Jesus Navas verzichten.

Der Sturmer musste sich einer Operation am Knöchel unterziehen und soll erst in sechs Wochen wieder ins Training einsteigen. Allerdings machte Vereinsarzt Dr. Juan Ribas den Andalusiern Hoffnung, dass Navas "aufgrund seiner Physis und seiner Leidenschaft" die Rekonvaleszenzzeit verkürzen könnte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel