Im Viertelfinale der Europa League (7. und 14. April) trifft Leverkusen-Bezwinger FC Villarreal auf Twente Enschede. Das ergab die Auslosung der UEFA am Freitag in Nyon.

Benfica Lissabon misst sich mit dem PSV Eindhoven. Darüber hinaus muss Sporting Braga aus Portugal gegen Dynamo Kiew und der einstige Chapmions-League-Sieger FC Porto gegen Spartak Moskau antreten. Im Halbfinale (28. April und 5. Mai) könnte es zum portugiesischen Duell Braga gegen Lissabon kommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel