Torjäger Falcao vom FC Porto hat im Halbfinal-Rückspiel der Europa-League gegen den FC Villarreal für einen Rekord gesorgt.

Der Kolumbianer traf in der 48. Minute zur 2:1-Führung des Champions-League-Siegers von 2004 und erzielte damit seinen 16. Europacuptreffer in dieser Saison.

15 Treffer in einer Spielzeit hatte auch der ehemalige deutsche Nationalspieler Jürgen Klinsmann beim UEFA-Cup-Sieg von Bayern München in der Saison 1995/96 erzielt. Falcao hatte schon das Hinspiel mit vier Toren fast im Alleingang entschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel