Kauf eine Wurst, und bekomm' kostenlos eine Eintrittskarte zum Europapokal dazu: RB Salzburg, letzter österreichischer Vertreter in der Europa League, hat eine kuriose Aktion gestartet, um Zuschauer ins Stadion zu locken.

Der Klub hinterlegte für das Heimspiel gegen Metalist Charkow aus der Ukraine am Donnerstag an ausgewählten Imbissständen in der Mozartstadt mehrere tausend Tickets.

Beim Kauf einer Krainer Wurst, die vor allem als Käsekrainer populär ist, in diesem Fall aber als "U-krainer" angeboten wird, gibt es die Eintrittskarte für das Fußball-Spiel kostenlos dazu.

Spieler von Salzburg beteiligten sich am Verkauf der Würste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel