vergrößernverkleinern
Beim Schreiben sind Deinen Ideen keine Grenzen gesetzt © intern

Die Deutsche Bahn sucht zusammen mit SPORT1 neun Schülerreporter, die von der FIFA Frauen-WM 2011 in Deutschland berichten.

München - 90 Minuten sind gespielt. Abpfiff!

Freud und Frust spiegeln sich auf den Gesichtern der Spielerinnen wider. Für die eine Mannschaft erfüllt sich vielleicht der große Traum, das andere Team hadert mit seinen verpassten Chancen.

Ein Fußballspiel sorgt für Emotionen in einem Stadion, die weit über den Abpfiff hinaus gehen - und Du kannst mittendrin sein!

Die Deutsche Bahn, Nationaler Förderer und Offizieller Mobilitäts- und Logistikdienstleister der FIFA Frauen-WM, sucht in Zusammenarbeit mit u.a. SPORT1 talentierte Schülerreporter, die von der FIFA Frauen-WM 2011 in Deutschland berichten.

Schülerreporter gesucht

Wolltest Du schon immer wissen, wie die Pressekonferenz mit Bundestrainerin Silvia Neid abläuft, ein Interview in der Mixed Zone mit Nationalspielerin Lira Bajramaj führen oder einen Blick auf die Dribbelkünste der brasilianischen Stars Marta und Cristiane werfen?

Die Schülerreporter blicken hinter die Kulissen und bekommen Eindrücke von der WM, die unvergesslich bleiben.

Die Welt liest mit

Es ist eine einzigartige Gelegenheit für neun Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die FIFA Frauen WM auf eine ganz andere Weise kennen zu lernen und der Welt davon zu berichten. Denn die Texte werden exklusiv bei den Partnermedien veröffentlicht.

Berichte, Interviews und Hintergrundgeschichten - die Redakteure bereiten die Schülerreporter auf die vielfältigen Möglichkeiten der Berichterstattung vor und unterstützen die Jugendlichen vor Ort in den Stadien.

Dazu gibt es für die Nachwuchstalente noch ein Sony Notebook, so steht dem professionellem Arbeiten nichts im Weg.

Ein Artikel als Bewerbung

Eine tolle Aktion für alle Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren, die nicht nur Freude am Fußball haben, sondern auch Talent fürs Schreiben mitbringen, denn das kannst Du schon jetzt unter Beweis stellen.

Um DB Schülerreporter zu werden, schreib einen Artikel mit maximal 3000 Zeichen zur FIFA Frauen-WM.

Wie groß ist die Vorfreude auf die WM in Deutschland, welche Chancen ergeben sich durch die WM für den Frauen-Fußball in Deutschland - Deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Workshop in Berlin

Die Autoren der interessantesten Artikel werden zu einem Workshop in Berlin eingeladen, wo sie nicht nur ein Spiel von Hertha BSC besuchen, sondern auch von der Jury bestehend aus den PR-Verantwortlichen der Deutschen Bahn sowie den Redakteuren der Medienpartner wie SPORT1 geschult und ihre Texte beurteilt werden.

Und die besten neun Autoren werden DB Schülerreporter für die neun Stadien der FIFA Frauen-WM im Sommer!

Also, Artikel verfassen, bis zum 11. April kostenlos anmelden und vielleicht bist Du dann dabei, wenn in Deutschland ein neues Sommermärchen geschrieben wird!

Hier geht's zur Anmeldung

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel