Vizeweltmeister Brasilien hat sich vorzeitig für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 in Deutschland qualifiziert.

Die Mannschaft von Trainer Kleiton Lima besiegte beim Qualifikationsturnier in Catalunga/Ecuador nach dem 4:0 gegen Argentinien im zweiten Spiel Kolumbien deutlich 5:0 und ist damit nicht mehr der Tabellenspitze zu verdrängen.

Brasilien ist damit gleichzeitig bereits für die Olympischen Spiele 2012 in London qualifiziert. Um das zweite WM-Ticket kämpfen am letzten Spieltag Chile (2 Punkte), Argentinien und Kolumbien (jeweils 1).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel