Direkt im Anschluss an die Endrunden-Auslosung der Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli) am kommenden Montag (29. November) geht der Eintrittskartenverkauf in die nächste Runde.

In der dritten Verkaufsphase können Interessierte ab 21.00 Uhr per Internet und Telefon 150.000 Tickets für konkrete Spielpaarungen der Gruppenphase erwerben. Darin enthalten sind 50.000 Karten für die Spiele von Titelverteidiger Deutschland.

"Unabhängig vom Ergebnis der Auslosung werden Top-Mannschaften in allen neun Spielorten zu Gast sein. Die besondere Atmosphäre einer Weltmeisterschaft vor der Haustür werden wir alle so schnell nicht mehr erleben.

Ab Montagabend wird wieder jeder die Chance haben, sich Tickets für jedes einzelne Spiel zu sichern", sagt Organisations-Präsidentin Steffi Jones. Bisher haben die Organisatoren 350.000 der 700.000 Tickets verkauft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel