Mitfavorit Schweden steht bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft so gut wie sicher im Viertelfinale.

Der Vize-Weltmeister von 2003 bezwang am zweiten Vorrunden-Spieltag Nordkorea 1:0 (0:0). Das goldene Tor gelang Lisa Dahlkvist in der 64. Minute.

Ein Punktgewinn der USA am Samstagabend gegen Kolumbien würde das Weiterkommen der Schwedinnen in der "Hammer"-Gruppe C perfekt machen.

Geheimtipp Nordkorea steht dagegen vor dem Aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel