Große Ehre für Weltmeister Japan: Die Nadeshiko erhält am 18. August den "Kokumin Eiyosho", die höchste Auszeichnung Japans.

"Die Spielerinnen sind wegen ihres Erfolges bereits nationale Helden geworden, die unserem Volk nach dem Erdbeben und Tsunami neue Inspiration gegeben haben", sagte der oberste Regierungssekretär Yukio Edano:

"Die Mentalität, niemals aufzugeben und bis zum Schluss zu kämpfen, zeichnet die Fußballerinnen als Vorbild aus."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel