Die Frauen-Nationalmannschaft Japans hat wegen des grassierenden Schweinegrippenvirus drei Länderspiele in Nordamerika abgesagt.

Das teilte der US-amerikanische Fußballverband mit. Die Japanerinnen sollten in der kommende Woche zwei Spiele in den USA sowie eine Partie in Kanada bestreiten. In Japan sind bisher vier Personen mit dem H1N1-Virus infiziert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel