Das vorentscheidende Spiel um die deutsche Meisterschaft ist den Wetterkapriolen zum Opfer gefallen.

Das Duell zwischen Tabellenführer Bayern München und UEFA-Cup-Sieger FCR Duisburg wurde wegen starker Regenfälle und Gewitter am Dienstagabend zunächst um eine Stunde verschoben und dann abgesagt. Der Platz im Sportpark Aschheim war unbespielbar.

Die Bayern-Damen, die die Tabelle mit einer Niederlage aus 20 Spielen und 51 Punkten anführen, hätten den ersten Meistertitel mit einem Sieg fast perfekt machen können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel