Die deutschen U-19-Spielerinnen sind für die EM-Endrunde in Weißrussland (13. bis 25. Juli) gerüstet.

Das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert gewann den vorletzten Test in Flensburg gegen England nach einem Tor von Jessica Wich 1:0 (1:0).

Am Freitag (13 Uhr) steht in Hamburg die Generalprobe gegen die USA auf dem Programm.

Bei der Endrunde spielt das deutsche Team am 13. Juli zunächst gegen Frankreich. Am 16. und 19. Juli folgen die Spiele gegen die Schweiz und Gastgeber Weißrussland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel