Kerstin Garefrekes wird 3 weitere Jahre für den Bundesligisten 1. FFC Frankfurt die Stiefel schnüren. Die 29-jährige Mittelfeldspielerin verlängerte ihren auslaufenden Vertrag bis Ende Juni 2012.

Ausschlaggebend für die Vertragsverlängerung war, dass die Stadt Frankfurt der Weltmeisterin eine Halbtagsstelle angeboten hat.

"Ich freue mich, dass ich durch den 1. FFC Frankfurt und die Stadt Frankfurt beste Voraussetzungen habe, sowohl meinen sportlichen Ambitionen als auch meinen beruflichen Vorstellungen nachgehen zu können", so Garefrekes.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel