Die italienische Torhüterin Anna Maria Picarelli hat bei der Europameisterschaft in Finnland unabhängig vom sportlichen Abschneiden der Azzurri einen guten Grund zum Feiern.

Die 24-Jährige erhielt von ihrem Freund nach dem 2:1-Sieg gegen England einen Heiratsantrag.

"Er hat mir gesagt, dass er nicht nur hier ist, um mir Glück zu bringen, hat mir den Ring gezeigt, ist vor mir auf die Knie gegangen und hat mich gefragt", beschrieb Picarelli die romantische Szene: "Und ich habe Ja gesagt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel