Die Spielerinnen von Europameister Deutschland sind von 3800 durch die Stiftung Deutsche Sporthilfe geförderten Athleten im September zu den "Sportlerinnen des Monats" gewählt worden.

Das Team von Trainerin Silvia Neid setzte sich mit 42,8 Prozent der Stimmen knapp vor Kanuslalom-Weltmeisterin Jasmin Schornberg (Hamm/42,5 Prozent) durch.

Rang drei ging an Tischtennis-Europameisterin Wu Jiaduo (Kroppach/14,7).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel