604 Tage vor dem Anpfiff der Frauenfußball-WM am 26. Juni 2011 in Berlin hat der Kartenverkauf für das Turnier offiziell begonnen.

Steffi Jones, Chefin des deutschen Organisationskomitees, schaltete am Donnerstag in Augsburg in der Pause des Länderspiels zwischen den deutschen Europameisterinnen und Olympiasieger USA das Internet-Ticketportal (www.fifa.com/deutschland2011) frei.

"Es wird kein Selbstläufer wie 2006 bei den Männern. Es wird ein Frauenmärchen und kein Sommermärchen", sagte Jones.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel