Die deutschen Europameisterinnen haben trotz einer guten Leistung das Test-Duell der "Weltmächte des Fußballs" gegen den Olympiasieger USA aber verloren.

Im ersten WM-Test nach dem siebten EM-Triumph im September musste sich die Mannschaft von DFB-Trainerin Silvia Neid den US-Girls trotz phasenweise deutlicher Überlegenheit mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.

Abby Wambach besiegelte mit ihrem Tor (34.) die 17. Niederlage im 26. Treffen mit dem "Angstgegner" USA.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel