Silke Rottenberg hat ihren Vertrag als DFB-Torwarttrainerin um zwei Jahre verlängert.

Die 37-Jährige wird sich vorerst bis Oktober 2011 um die Ausbildung der Torhüterinnen im Juniorinnen-Bereich kümmern.

Die zweifache Weltmeisterin, die auch als Botschafterin für die Frauen-WM 2011 in Deutschland aktiv ist, begleitet die U15- bis hin zur U23-Nationalmannschaft bereits seit Jahresbeginn in dieser Funktion.

Rottenberg hatte mit der DFB-Auswahl 2003 und 2007 den WM-Titel geholt und insgesamt drei Europameisterschafen gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel