Neuer Austragungsort, neue Trophähe: Der DFB hat am Dienstag den neuen Cup für die Siegerinnen des DFB-Pokals vorgestellt. Der materielle Wert des Pokals beträgt 30.000 Euro.

"Ich freue mich, dass wir zur Premiere des Finales in Köln nun auch einen neuen Pokal erhalten. Der Schritt in die Eigenständigkeit bekommt dadurch eine eigene Symbolik", sagte Hannelore Ratzeburg, DFB-Vizepräsidentin für Frauen- und Mädchenfußball: Das Pokal-Finale findet am 15. Mai erstmals in Köln statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel