Der 1. FFC Frankfurt hat nach der ersten Saisonniederlage die Tabellenführung verloren. Der Triple-Gewinner unterlag am 4. Spieltag vor eigenem Publikum Bayern München 0:1. Das Tor des Tages erzielte in der 22. Min. Bianca Rech.

Neuer Tabellenführer ist der FCR Duisburg, der Schlusslicht Crailsheim 8:0 vom Platz fegte.

Der FC Bayern liegt mit einem Spiel weniger als einziges Team ohne Punktverlust auf Rang 3.

Weiter: Herford - Essen-Schönebeck 0:4Freiburg - Bad Neuenahr 0:2Wolfsburg - USV Jena 6:0HSV - Turbine Potsdam 1:3

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel