Die deutschen U-16-Juniorinnen haben das erste von zwei Länderspielen gegen Frankreich gewonnen.

In Sainte Genevieve des Bois setzte sich das Team von Trainer Ralf Peter mit 1:0 gegen den Gastgeber durch. Für die DFB-Auswahl war Selina Hünerfauth von 1899 Hoffenheim erfolgreich (72.).

Das zweite Spiel gegen die "Equipe Tricolore" wird am Donnerstag (18.00 Uhr) in Yerres-Crosne ausgetragen. In Frankreich will sich Peter im Hinblick auf den Nordic Cup in Dänemark (1. bis 11. Juli) ein erstes Leistungsbild verschaffen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel