Die U-16-Juniorinnen des DFB haben auch das zweite Länderspiel auf ihrer Frankreich-Reise gewonnen.

Zwei Tage nach dem 1:0-Auftaktsieg setzte sich das Team von Trainer Ralf Peter im zweiten Vergleich 2:1 gegen die Auswahl des Gastgebers durch. In Verres-Crosne waren Fabienne Dongus und Saskia Toporski zunächst für die deutsche Elf erfolgreich, ehe Anais Messager noch der Anschlusstreffer gelang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel