Die deutsche U-23-Nationalmannschaft der Frauen hat in einem Länderspiel gegen die USA einen Sieg verpasst.

Die DFB-Auswahl musste sich nach einer 2:0-Führung in Marburg mit einem 2:2 (2:1) begnügen. Vor 1200 Zuschauern brachten die Leverkusenerin Lisa Schwab (43.) und Marie Pollmann vom Herforder SV (44.) die deutsche Mannschaft in Führung. Mariah Nogueira (45.) und Sarah Hagen (82.) trafen für die US-Auswahl.

"Wir haben 20 Minuten gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Dann hatten wir 20 gute Minuten, in denen wir das Spiel schnell gemacht und die USA unter Druck gesetzt haben. In dieser Zeit sind auch beide Tore gefallen. Umso ärgerlicher, dass wir dann vor der Pause noch das 2:1 kassiert haben", sagte Trainerin Ulrike Ballweg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel