Das Frauenfinale der Champions League findet am 26. Mai 2011 im Craven Cottage statt. Das Stadion des Premier-League-Klubs FC Fulham als Austragungsort gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) bekannt. Das Endspiel der Männer wird zwei Tage später in Wembley ausgetragen.

Craven Cottage bietet auf vier Tribünen 25.700 Zuschauern Platz.

Das Finale der Saison 2009/2010 hatte im Mai im Stadion des FC Getafe vor den Toren Madrids stattgefunden. Damals hatte der deutsche Meister Turbine Potsdam das erste Champions-League-Endspiel der Frauenfußball-Historie gegen Olympique Lyon mit 7:6 im Elfmeterschießen gewonnen. Zuvor waren in 120 Minuten keine Tore gefallen.

Potsdam trifft im Viertelfinale im März auf Juvisy Essonne aus Frankreich. Duisburg bekommt es mit dem LFC Everton zu tun. Die Sieger der Begegnungen spielen dann im direkten Duell in der Vorschlussrunde gegeneinander.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel