Der VfL Wolfsburg hat vorzeitig den Vertrag mit U23-Nationalspielerin Nathalie Bock um ein Jahr verlängert. Die 22 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die seit 2006 bei den Wölfinnen aktiv ist, bleibt nun bis zum Sommer 2012 bei den Niedersachsen.

Damit treibt der VfL seine Planungen für die nächste Saison weiter voran.

In der Vorwoche wurden bereits die Verträge von U20-Weltmeisterin Selina Wagner sowie mit Ralf Kellermann, in Wolfsburg Sportdirektor und Cheftrainer in Personalunion, vorzeitig bis 2012 verlängert.

"Nathalie Bock besitzt große fußballerische Qualitäten, ein enormes Entwicklungspotenzial und hat in den vergangenen Wochen bewiesen, wie wichtig sie für unsere Mannschaft ist", sagte Kellermann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel