Der frühere Nationaltorhüter Toni Schumacher wird am 3. Februar in Köln die Halbfinals im DFB-Pokal der Frauen auslosen. Zuvor finden allerdings noch die Viertelfinalpaarungen statt.

Am 30. Januar stehen sich zunächst der Deutsche Meister und Champions-Legaue-Sieger Turbine Potsdam und die SG Essen-Schönebeck sowie der SC Bad Neuenahr und der Hamburger SV gegenüber.

Am 2. Februar fordert Zweitligist FSV Gütersloh den Ex-Titelträger FFC Frankfurt heraus. Eine Woche später erwartet Bayern München Pokalsieger FCR Duisburg (9. Februar).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel