Der siebenmalige deutsche Meister 1. FFC Frankfurt bangt vor dem Halbfinale im DFB-Pokal am Sonntag gegen den Bundesliga-Rivalen SC Bad Neuenahr um den Einsatz von Rekord-Nationalspielerin Birgit Prinz.

Die dreimalige Weltfußballerin litt zuletzt an muskulären Problemen. "Sie trainiert mit, über einen Einsatz werden wir aber erst im Laufe der Wochen entscheiden", sagte FFC-Trainer Sven Kahlert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel