Nationaltorhüterin Nadine Angerer hat ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim siebenmaligen Deutschen Meister 1. FFC Frankfurt um ein Jahr bis zum 20. Juni 2012 verlängert.

"Es macht mir riesigen Spaß, in einer Mannschaft mit so vielen tollen Spielerpersönlichkeiten aktiv zu sein, und ich schaue daher auch gerne über den Tellerrand der WM 2011 hinaus", sagte die zweimalige Weltmeisterin: "Wir sind mit dem FFC in vielen Bereichen auf einem sehr guten Weg, und es ist für mich eine interessante Herausforderung, gemeinsam mit unserem Team die sportlichen Ziele der Zukunft zu realisieren."

Der Verbleib der 32-Jährigen, die 94 Länderspiele bestritten hat, ist nach Ansicht des FFC-Managers Siegfried Dietrich ein Glücksfall für den Klub: "Wir sind außerordentlich froh, mit Nadine Angerer nicht nur Deutschlands Torfrau Nummer eins, sondern eine der bedeutendsten Fußball-Persönlichkeiten unseres Landes auch nach der WM im FFC-Boot zu haben."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel