Die frühere U-19-Weltmeisterin Patricia Hanebeck wechselt vom 1. FC Köln zum deutschen Frauenfußball-Meister Turbine Potsdam.

Die 25-Jährige stand schon länger auf der Wunschliste von Turbine und unterzeichnete einen Dreijahresvertrag. Hanebeck bestritt bislang 142 Bundesliga-Spiele für Köln und erzielte dabei 51 Tore.

"In Patricia Hanebeck bekommt der Deutsche Meister eine echte Nummer 10 für die neue Saison und die nächsten drei Jahre", sagte Turbine-Cheftrainer Bernd Schröder.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel