Frauen-Bundesligist Bayern München hat die Verträge von vier Spielerinnen verlängert.

Die Junioren-Nationalspielerinnen Stefanie Mirlach und Clara Schöne bleiben zwei weitere Jahre bei den Bayern, die U17-Europameisterin Ivana Rudelic und die Schweizer Nationalstürmerin Vanessa Bürki verlängerten um ein Jahr.

"Es ist schön, dass wir mit den vier Spielerinnen verlängern konnten. Es ist ein absoluter Vertrauensbeweis, schließlich sind die Spielerinnen Stützen der Mannschaft und passen genau in unsere Strukturen und Vereinsphilosophie", sagte Managerin Karin Danner: "Wir wollen weiter auf junge, erfahrene und ehrgeizige Spielerinnen setzen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel