Der Frauenfußball-Bundesligist FCR Duisburg hat den auslaufenden Vertrag mit Abwehrspielerin Marina Himmighofen um ein Jahr bis 2012 verlängert.

Darüber hinaus baut der nach der Saison ohne Titelgewinn finanziell angeschlagene Verein auf Spielerinnen aus der eigenen Jugend und der zweiten Mannschaft.

Torfrau Meike Kämper, Gülhiye Cengiz und Isabel Hochstein erhielten Verträge bis 2012, Nina Windmüller wurde bis 2013 an den FCR gebunden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel