Die U15-Juniorinnen des DFB haben auch ihr viertes Länderspiel des Jahres gewonnen.

Die Mannschaft von DFB-Trainerin Bettina Wiegmann kam in Slubice gegen Gastgeber Polen zu einem souveränen 4:1 (2:0)-Erfolg.

Chiara Loos von Hassia Bingen war mit drei Toren (28., 30. und 70.) die überragende Spielerin.

Zudem traf Saskia Matheis vom 1. FFC Frankfurt (59.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel