DFB-Schiedsrichterin Riem Hussein aus Bad Harzburg ist für eines der acht Miniturniere zur Champions-League-Qualifikation der Frauen nominiert.

Die 31 Jahre alte promovierte Apothekerin pfeift beim Turnier vom 11. bis 16. August in Mazedonien mit den Young Boys Bern (Schweiz), PAOK Saloniki (Griechenland), CS Galiador (Moldawien) und Gastgeber ZFK Nase. Bei insgesamt acht Miniturnieren qualifizieren sich jeweils die Gruppenersten und die beiden besten Gruppenzweiten für die Runde der letzten 32 Teams.

Hussein ist seit 2005 DFB-Schiedsrichterin und wurde 2009 auf die FIFA-Liste berufen. Bei den Männer ist sie bis zur Regionalliga akitv.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel