Überraschende Entscheidung beim FCR Duisburg: Beim Bundesligisten ist Torjägerin Inka Grings als Spielführerin abgesetzt worden.

In der kommenden Spielzeit übernimmt Innenverteidigerin Annike Krahn das Amt von ihrer Nationalmannschaftskollegin.

Diese Entscheidung sei getroffen worden, "weil wir in erster Linie einen Generationswechsel im Team dokumentieren wollen und weil Annike ein Vorbild ist an Einsatz und Engagement", erklärte Cheftrainer Marco Ketelaer im Trainingslager auf Borkum.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel