Top-Favorit 1. FFC Frankfurt rutscht in der Frauenfußball-Bundesliga immer tiefer in die Krise.

Der Pokalsieger verlor am Sonntag 0:1 gegen den VfL Wolfsburg und kassierte damit bereits die dritte Niederlage in Serie. Conny Pohlers erzielte nach 14 Minuten den einzigen Treffer der Partie.

In der Tabelle liegt Frankfurt mindestens sechs Punkte hinter Tabellenführer Turbine Potsdam. Der Meister empfing am Sonntagnachmittag den FCR Duisburg zum Spitzenspiel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel