Die brasilianische Frauen-Nationalmannschaft wird wieder von Jorge Borcellos trainiert.

Der Verband der Südamerikanerinnen trennte sich von Trainer Kleiton Lima und ersetzte ihn durch seinen Vorgänger. I

m März 2009 hatte Lima den Posten des Nationaltrainers von Borcellos übernommen. Bei der WM-Endrunde in Deutschland war Brasilien bereits im Viertelfinale an den USA gescheitert.

Mit Foz Cataratas hatte Borcellos erst vor kurzem die brasilianische Vereins-Meisterschaft der Frauen gewonnen.

Seinen ersten Auftritt als neuer Nationalcoach wird er bei einem Vier-Nationen-Turnier in Paraembu geben. Im Rahmen ihrer Olympia-Vorbereitung treffen die Brasilianerinnen auf Italien, Dänemark und Chile.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel